Alarmierungen 2019

Nr. Datum Uhrzeit Ort Meldung Einsatzart
14 14.01.19 05:00 Bergwerkstraße, Berchtesgaden Überlandhilfe Hilfeleistung
13 13.01.19 14:48 Bad-Kissinger-Straße Rauchwarnmelder Blinder Alarm
12 13.01.19 05:00 Bergwerkstraße, Berchtesgaden Überlandhilfe Hilfeleistung
11 12.01.19 15:01 Josephsburgstraße Rauchentwicklung im Gebäude Blinder Alarm
10 11.01.19 18:59 Himalajastraße Zimmerbrand Kleinfeuer
9 11.01.19 15:28 Feuerwache 10 – Riem/Neue Messe Wachbesetzung Wachbesetzung
8 11.01.19 05:00 Bergwerkstraße, Berchtesgaden Überlandhilfe Hilfeleistung
7 08.01.19 01:06 Albert-Schweitzer-Straße Brennt Container im Freien Kleinfeuer
6 01.01.19 11:42 Heinrich-Wieland-Straße Brennt Abfalleimer Kleinfeuer
5 01.01.19 07:25 Plettstraße Kellerbrand Kleinfeuer
4 01.01.19 04:09 Kainzenbadstraße Kleinbrand im Freien Kleinfeuer
3 01.01.19 00:48 Krottenmühlstraße Brennt Container am Gebäude Kleinfeuer
2 01.01.19 00:28 Bad-Kreuther-Straße Brennt Container im Freien Kleinfeuer
1 01.01.19 00:13 Ollenhauerstraße Brennt Container am Gebäude Kleinfeuer

Erläuterung zu den Einsatzarten

Kleinfeuer Brandeinsatz mit Feuerlöscher oder einem Löschrohr.
Mittelfeuer Brandeinsatz mit zwei Löschrohren.
Großfeuer Brandeinsatz mit drei oder mehr Löschrohren.
Hilfeleistung Technische Hilfeleistung zur Rettung von Mensch und Tier oder zur Vermeidung weiterer Schäden.
First Responder Erweiterte medizinische Ersthilfe.
Wachbesetzung Einsatz zur Besetzung einer Wache der Berufsfeuerwehr, wenn diese über mehrere Stunden in einem Einsatz gebunden ist.
VPE-Einsatz Einsatz der Sonderkomponente Verpflegeinheit zur Einsatzstellenverpflegung von Einsatzkräften.
Öffentlichkeitsarbeit Als Einsatz deklarierte Tätigkeit im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit.
Einsatzübung Als Einsatz deklarierte große Übung.
Blinder Alarm Keine Feststellung, bei Brandeinsätzen kein Schadfeuer.
Böswilliger Alarm Mitteiler provoziert grundlos vorsätzlich einen Einsatz, keine Feststellung.

Werther-Effekt

Die Abteilung Michaeliburg der Freiwilligen Feuerwehr München wird auch bei (versuchten) Selbsttötungen alarmiert. Um Nachahmungstaten bei öffentlich gewordenen Suiziden (Werther-Effekt) zu vermeiden, gibt es eine freiwillige Selbstverpflichtung der Medien, über solche Fälle nicht oder nur sehr zurückhaltend zu berichten.

Ebenso finden Sie auch in unserer Berichterstattung keine Details zu solchen Einsätzen, sofern es keine eigene Presseveröffentlichung der Branddirektion München gibt. Solche Einsätze werden in der Kategorie „Hilfeleistung“ geführt.