Sie befinden sich auf der Webseite der Freiwilligen Feuerwehr Michaeliburg

Die Abteilung Michaeliburg bildet mit 5 weiteren Abteilungen den Bereich Ost und mit insgesamt 21 weiteren Abteilungen die Freiwillige Feuerwehr München.

 
Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Michaeliburg

Startseite Abteilung Einsätze Verein Jugend Fahrzeuge HLF LF 16 MZF Oldies Ausrüstung Bilder Service

 Intern FF München Presseportal

 

Unsere Fahrzeuge vor dem Gerätehaus in der Bajuwarenstr. 25

 

Für all diejenigen, die sich mehr für die technischen Details interessieren, können weitere Fahrzeuginformationen unter den jeweiligen Links abgerufen werden.

 

Aktuelle Einsatzfahrzeuge


Hilfeleistungs-Löschfahrzeug - HLF 20/16

Das HLF 20/16 (Hilfeleistungs-Löschfahrzeug) ist das Standardfahrzeug der Münchner Feuerwehr das sowohl bei der Berufsfeuerwehr als auch bei der Freiwilligen Feuerwehr zum Einsatz kommt. Mit dem HLF 20/16 kann sowohl Brandbekämpfung als auch technische Hilfeleistung durch-geführt werden.

 

 

 

 

Löschgruppenfahrzeug - LF 16/12

Das LF 16/12 (Löschgruppenfahrzeug) der neuen Generation ist das Zweitfahrzeug der Ab-teilung. Es besitzt neben der feuerwehrtechnischen Beladung (u.a. ein im Schnellangriff integriertes Schaummittelsystem), auch diverse Rettungsgeräte zur technischen Hilfeleistung. Durch den Allradantrieb ist dieses Fahrzeug bedingt geländefähig.

 

 

 

 

 


Mehrzweckfahrzeug - MZF

Vom Verein “Freunde der Freiwilligen Feuerwehr Michaeliburg von 1920 e.V.” wurde 2006 das Mehrzweckfahrzeug beschafft und ausgerüstet.
Das Fahrzeug dient zum Personentransport bei Einsätzen, Übungen und Ausbildungsveran-staltungen sowie Versorgungsfahrten bei länger andauernden Einsatzlagen, wie zum Bei-spiel Unwetteralarmen.
1 Feuerlöscher, eine erweiterte Erste-Hilfe-Ausrüstung sowie Absperrmaterial gehören zur Grundausstattung.
Die modulare Ausstattung mit Zarges-Boxen ermöglicht eine auf das Alarmstichwort zuge-schnittene Ausrüstung. Dabei wird die jeweilige Box mit den Inhalten „Standard“ „Technische Hilfeleistung“ oder „Logistik“ im Fahrzeug verzurrt.
 


"Oldie-Rubrik" - Ehemalige Fahrzeuge

 

Löschgruppenfahrzeug - LF 16/12 alt

Das LF 16/12 in der alten Bauart ist ein Löschgruppenfahrzeug mit einem 1200 Liter Wassertank. Es verfügt auch über Atemschutzgeräte die im Mannschaftsraum untergebracht sind, so kann sich der Angriffstrupp bereits während der Anfahrt ausrüsten.

 

 

 

 

 


Rüstwagen - RW1

Für die vielfältigen Aufgaben der technischen Hilfeleistungen ist der Rüstwagen RW 1 ausgelegt. Ein hydraulischer Rettungssatz gehört ebenso zur Ausstattung wie diverse Hebesätze, Mehrzweckzüge und andere Gerätschaften.

 

 

 

 

 


Mehrzweckfahrzeug - MZF

Der zweite vom Verein "Freunde der Freiwilligen Feuerwehr Michaeliburg von 1920 e.V." beschaffte Bus.

Inzwischen ersetzt durch das neu beschaffte MZF.

 

Ausgemustert: 2006

 

 

 

 

Löschgruppenfahrzeug - LF 8

 

Das LF 8 war ein weiteres Löschgruppenfahrzeug und wurde hauptsächlich bei Schulungen, Ausbildungen und Leistungsprüfungen verwendet.

 

Ausgemustert: 2005

 

 

 

 
Magazin & Community

Freiwillige Feuerwehr München - Abteilung Michaeliburg - Bajuwarenstr. 25 - 81825 München - Tel.: 089 / 42 48 58 - Fax: 089 / 42 78 48 66 - kontakt@ffmichaeliburg.de